Streaming Info

Unsere Streamingseite kann in verschiedensten Sprachen aufgerufen werden, ein Kalender oben Links erleichtert das schnelle Finden der Programmpunkte oder mit der Suchfunktion findet Ihr schnell die Filme, die auf unserer Seite alle gut beschrieben sind. Mit den entsprechenden Buttons seid Ihr schnell mit einem Klick zurück auf unserer Internetseite oder auf Instagram bzw. Facebook. Alle Filme sind im Originalsprache und grundsätzlich mit englischen Untertitel ausgestattet. Manche haben auch noch Untertitel in anderen Sprachen. Kinofilmstreamen geht also ganz leicht und falls Ihr dennoch Fragen habt, scheut Euch nicht, sie uns zu stellen!

Ja wir trotzen den Umständen der eigenwilligen Coronazeit und stellen unser liebevoll gesamtes geplantes Kinofestival wieder auch auf digital um. Auf diese Weise kommt Kultur und die neusten mittelamerikanischen und diesmal chilenischen (Ehrengastland) Kinofilme in Eure Gemächer und sollen Euren grauen November bereichern und bunt bebildern und zum Diskutieren, Träumen, Nachdenken, Projekte entwickeln und Austauschen und Verbinden anregen.

Den Festivalrahmen schafft Ihr Euch selbst und ja, lasst Euch inspirieren! Kocht was Feines oder bestellt Euch was leckeres Lateinamerikanisches (siehe Sponsoren), poppt den Mais in der Pfanne, macht es Euch gemütlich in der Hängematte oder auf dem Sofa! Streamt die Filme an die Wand, auf dem Laptop am Küchentisch oder unter der Bettdecke am Handy und vergesst nicht dann durch den Flur ins Wohnzimmer zu Tanzen und das Leben zu genießen!

Und: Schenkt uns Euer Feedback! Auch der Austausch über die Filme, deren Macher und das Land und die Erfahrungen dort sollen nicht zu kurz kommen! Diskutiert mit uns in den Events und lasst uns Eure Meinungen, Ideen und Erfahrungen wissen! Wir freuen uns über jedes Statement oder Foto auch auf virtuellen Raum kann man sich so verbinden und in Kontakt bleiben!

Online gehen birgt auch Vorteile: Vielleicht habt Ihr bei den früheren Festivals manchmal einen guten Film verpasst? Nun, das passiert dieses Jahr nicht so leicht, denn der Festivalpass für das gesamte Programm kostet dieses Jahr so viel wie 2 Kinoeintrittskarten (15€) und im Abspielen der Filme seid Ihr flexibel! Von 22.11.  bis einschließlich den 29.11.2021 können die Filme angesehen werden. Aber auch einzelne Filmabende können günstig für 2€ erstanden werden.

Wir wollen uns in jedem Fall, bei allen Unterstützern sehr herzlich bedanken und rufen allen zu, die an uns glauben und an alle, die dennoch dem Festival auf diese Art und Weise treu bleiben: Bleibt gesund! Genießt! Füllt Eure Herzen mit Zuversicht und Miteinander! Gracias!

Y ¡Ánimo y no se dejen vencer!
¡Nos vemos en la casa!

Online Streaming